In der Umgebung
Nederlands Français Deutsch English








Museum Vleeshuis

 

80m von der St. Pauluskirche entfernt, über den Veemarkt und dann links in die Vleeshouwersstraat.

 

Das Museum Vleeshuis (Fleischhalle) erzählt die Geschichte von 600 Jahren Klang, Musik und Tanz in Antwerpen. Lernen sie Stadtmusik in all seinen Facetten kennen: Instrumente, Stiche, Manuskripte, Bücher, Gemälde und Maquetten erzählen die fesselnde Geschichte über Spiellieder, Stadtmusiker und Glockenspieler. Auch die Antwerpener Oper, Musikkioske und in Konzertsälen, Hausmusik, Instrumentenbau und Tanz kommen ausgedehnt an die Reihe. Erwarten sie kein klassisches Instrumentenmuseum, sondern eine lebendige Reise in die Welt hinter der Musik!

 

Vleeshouwersstraat 38
B-2000 Antwerpen
Telefon: (0032) (0)3 233 64 04
Fax: (0032) (0)3 231 47 05

E-Mail: info@momu.be 

Webseite: http://www.museumvleeshuis.be/

Öffnungszeiten: Dienstag-Sonntag, 10-17 Uhr

Planen sie ihre Route mit http://www.mappy.be/

 

 

Das MAS - Museum am Strom

 

80m von der St. Pauluskirche entfernt. Zuerst rechts in die Nosestraat, über den St. Paulusplaats und links in den St. Pietersvliet. Dann rechts auf den Van Meterenkaai und rechts auf den St. Aldegondiskaai.

 

Das Museum am Strom wird die Geschichte über die Stadt, ihre Bewohner, den Strom und den Hafen erzählen. Das Museum öffnet 2009 seine Türen. Aber das MAS wird soviel mehr als nur ein Museum. Es wird Programm, aber auch ein mentaler Leuchtturm, der Sorge für seine Umgebung trägt. Diese hat einen großen Nenner: ihren maritimen Charakter.

 

Hanzestedenplaats
B-2000 Antwerpen
Telefon: (0032) (0)3 206 03 50
Fax: (0032) (0)3 206 03 60

Öffnung in 2010 vorgesehen

Webseite: http://www.mas.be/

Planen sie ihre Route mit http://www.mappy.be/







(c) 2007 MKA | vzw Monumentale Kerken Antwerpen
Groenplaats 21
2000 Antwerpen
Contact

Powered by : ICT/ISCAM-PRODUCTION